Präzisa 300

Für feststehende und rotierende Zerspanungswerkzeuge

PRÄZISA 300 ist ein horizontales Werkzeugmess- und Einstellgerät für rotierende und feststehende Zerspanungswerkzeuge. Die Gerätebasis besteht aus präzisionsgeschliffenem Werkzeugstahl. Eine vorgespannte Linearführung in beiden Achsen sowie hochauflösende, gekapselte Glasmess-Systeme mit einer Auflösung von 0,001 Millimeter sorgen für höchste Präzision und exakte Messergebnisse. Dank Einhand-Achs-Schnellverstellung, pneumatischer Achsklemmung sowie einer Endlos-Feinverstellung auf beiden Achsen ist PRÄZISA äußerst handlich und einfach zu bedienen. Ein Schwenkbarer Messuhrenhalter ermöglicht die Überprüfung der Drehmittenlage der Werkzeugschneide in Normal- oder Überkopflage.

 

Die Werkzeugaufnahme kann in allen gängigen Ausführungen, wie ISO, HSK, VDI, Capto und anderen gefertigt werden. Systeme anderer Hersteller, wie Göldenbodt, Tornos u. a. können auf Anfrage verbaut werden.

 

Optional:

 

Auf Wunsch können folgende Komponenten verbaut werden: 

  • Werkzeug Schnellwechselsystem, zur Aufnahme mehrerer Werkzeugadapter, besonders für Ein- und Mehrspindel Drehautomaten geeignet
  • Für WTX IV, bzw WTX V: Drehmittenmessung mit Linearachse und Zusatzkamera

Verfügbare Bildverarbeitungssysteme:

 

WTX III

WTX IV

WTX V

Präzisa 300 Einstellgerät

info@wimatex.de

www.wimatex.de

Tel: +49 821 650 520-90

Fax: +49 821 650 520-95

Röntgenstraße 42

D-86368 Gersthofen